Aktuelle Informationen 

Bitte beachten Sie folgende Vorgehensweise in KW 20 (17.05.2021 - 21.05.2021):


Hurra – endlich können wir wieder mit dem Wechselunterricht starten.
Der Inzidenz-Wert im Landkreis Fulda liegt unter Einbeziehung des heutigen Samstag an fünf aufeinanderfolgen Werktagen unter 165. Dies teilte uns gestern Abend der Landkreis Fulda als auch das Schulamt Fulda mit. Ein Lichtblick und zugleich ein Signal gemäß Ministerschreiben vom 13.04.2021, in allen Jahrgangsstufen mit dem sog. Wechselunterricht (= Wechsel von Distanz- und Präsenzunterricht) wieder einzusteigen. Wir freuen uns, unseren Schülern*innen wieder in unserer Schule begrüßen zu können und wir wissen, dass diese Freude auf Gegenseitigkeit beruht.

Für den Wechselunterricht greifen die gewohnten Gruppenstundenpläne, die vor der Schulschließung Anwendung fanden. Klassenarbeiten werden zunächst nicht geschrieben. Die Ankündigung von Leistungsnachweisen wird, wie in der Vergangenheit, sehr frühzeitig kommuniziert. 

Eine entsprechende Anleitung zur Durchführung finden Sie hier. Anmeldung für die Notbetreuung und Einverständniserklärung zur Durchführung eine Antigen-Selbsttests hier .


Infos vom Staatlichen Schulamt und Hessischen Kultusministerium für Eltern, Schülerinnen und Schüler:

Herr DemuthSchulamtsleiter des Staatlichen Schulamtes in Fulda, bat um Veröffentlichung von wichtigen Informationen des Hessischen Kulturministeriums zum Thema "Hinweise und Hilfen für Eltern - Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus" . Bitte lesen Sie hier!

Den Elternbrief des Hessischen Kultusministers Herrn Prof. Dr. Lorz vom 12.05. mit aktuellen Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 17. Mai 2021 finden Sie hier.





Allgemeine Informationen

  • Mit Hilfe eines CO2-Messgerätes wurde die Luftqualität in den einzelnen Klassenräumen mit unterschiedlicher Schülerzahl überprüft. Die Lüftungsintervalle von 20 Minuten wurden bestätigt.
  • Auf das Einhalten der AHA-Regeln wird großen Wert gelegt.
  • Schülerinnen und Schüler mit Verdacht auf eine Covid-19-Infektion oder in Quarantäne werden selbstverständlich online beschult.
  • Das Hessische Kultusministerium hat das Angebot der freiwilligen SARS-Cov-2-Tests für unsere Lehrkräfte bis auf unbestimmte Zeit verlängert.
  • Schnelltests sind seit 01.12.2020 möglich!