• Private Realschule
  • Private Grundschule
  • Synapsis
  • Berufsakademie
  • Handelsschule
  • Inlingua Fulda

Jetzt auch Erziehungswissenschaften im Bildungsunternehmen Dr. Jordan

Das staatlich anerkannte Berufliche Gymnasium im Bildungsunternehmen Dr. Jordan wird ab sofort um den Schwerpunkt Erziehungswissenschaft|Pädagogik erweitert. Eine entsprechende Genehmigungsverfügung des Staatlichen Schulamts Fulda konnten jetzt Prof. Dr. Lothar Jordan, Inhaber des gleichnamigen Bildungsunternehmens und Direktor Peter Vater mit großer Freude entgegennehmen.

Dass diese Erweiterung innerhalb von nur fünf Monaten nach Antragstellung mit Zustimmung des Hessischen Kultusministeriums möglich war, ist, so Prof. Dr. Jordan, zum einen darauf zurückzuführen, dass das bestehende Berufliche Gymnasium mit der Fachrichtung Wirtschaft bereits seit zehn Jahren erfolgreich junge Menschen zum Abitur führt und zum anderen einen hohen Qualitätsstandard zur Eingliederung einer weiteren Fachrichtung gewährleistet.

Das Bildungsunternehmen Dr. Jordan ist damit die zweite Schule in der Region Fulda, die diesen Bildungsweg im Beruflichen Gymnasium anbietet. Der neue Schwerpunkt Erziehungswissenschaften|Pädagogik schließt ebenfalls mit der staatlich anerkannten allgemeinen Hochschulreife ab und qualifiziert zum Studium für alle Studiengänge an deutschen Universitäten und Hochschulen. Dazu verdeutlicht Peter Vater: "Junge Menschen, die sich für diesen Schwerpunkt entscheiden, erfüllen nach erfolgreichem Abschluss im besonderen Maße die Voraussetzung für ein Studium der Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Psychologie und des Lehramtes".

Das Fächerangebot beinhaltet mit Erziehungswissenschaft, Psychologie, Bildungsprozesse und sozialwissenschaftliche Forschungsmethode verbindliche und profilbezogene Fachbereiche.  Wer sich für diesen Bildungsweg entscheidet, sollte eine Versetzung in die gymnasiale Oberstufe oder Mittlere Reife mit einer Durchschnittsnote von besser als befriedigend in den Fächern Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache und eine Naturwissenschaft sowie in den übrigen Fächern gleichfalls eine Durchschnittsnote von besser als befriedigend nachweisen können.  

Interessenten nehmen aktuell am besten telefonisch Kontakt unter 0661 90272-300 auf oder gerne auch per Mail an info@bu-jordan.de

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

Letzte Aktualisierung: 30.03.2020 | NK