• Private Realschule
  • Private Grundschule
  • Synapsis
  • Berufsakademie
  • Handelsschule
  • Inlingua Fulda

Private zweisprachige Grundschule

Herzlich willkommen auf der Homepage der Privaten Zweisprachigen Grundschule. Hier erfahren Sie mehr über alle Bereiche der Grundschule

Schnellstart


    Aktuelle Informationen zum Unterrichtsgeschehen

    Die Direktion, das Leitungsteam und natürlich das gesamte Lehrerkollegium freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler ab Montag, 22. Juni 2020, wieder in unserer Grundschule begrüßen zu dürfen!

    Wir glauben und wissen aus zahlreichen Reaktionen, dass uns in der Zeit des Lockdowns mittels unserer Unterrichtsalternative „Online-Unterricht“ (Home Schooling) eine gute und sinnvolle Fortführung des Schulbetriebs unter besonderen Umständen gelungen ist. An dieser Stelle möchten wir unseren Eltern ein großes Dankeschön für das bisherige Verständnis in diesen Zeiten und ebenso für die enorme Unterstützung aussprechen.

    Das Hessische Kultusministerium ist der Meinung, basierend auf "elementare Erkenntnisse der Pandemieforschung", dass positive Zeichen die Öffnung unserer Grundschule ermöglichen und damit rechtfertigen.

    Die geltenden Hygienebestimmungen müssen an erster Stelle eingehalten werden. Die Vorgaben des Hessischen Kultusministeriums sehen vor:

    • Die Jahrgänge 1 und 2 verbringen täglich in der Regel mindestens vier Zeitstunden,
    • die Jahrgänge 3 und 4 in der Regel täglich mindestens fünf Zeitstunden in der Schule.
    • Der inhaltliche Schwerpunkt des Unterrichts liegt in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Sachunterricht.
    • Einen konkreten Stundenplan und Informationen zum Mittagessen sowie der Day Care erhalten Sie in dieser Woche.
    • Die Jahrgänge werden in ihrem Klassenverband unterrichtet. Jede Klasse bekommt ihren permanent festen Klassenraum mit der jeweiligen deutschen bzw. englischen Klassenmentorin. Diese Maßnahmen machen es möglich, dass innerhalb der Klasse der Mindestabstand nicht zwingend eingehalten werden muss, was - pädagogisch betrachtet - viele Vorteile für die Ausgestaltung des Unterrichts mit sich bringt. An Stellen, wie zum Beispiel in den Pausen, den Gängen, Toiletten, etc., an denen die konstante Gruppenbildung nicht möglich ist, gilt weiterhin die Abstandsregelung.
    • Durch die Schulöffnung entfällt die Notbetreuung ab dem 22.06.2020. Wir werden allerdings zusätzlich ein entsprechendes Betreuungsangebot (Day Care) ermöglichen. Hier sind selbstverständlich die Abstandsregelungen weiterhin einzuhalten, da es hier zu Kontakten außerhalb der Klasse kommt und eine feste Gruppenbildung wie im Unterricht organisatorisch nicht umsetzbar ist.
    • Für die Umsetzung der geplanten Phase zur weiteren Öffnung sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen: Bitte achten Sie auch zukünftig darauf, dass Ihr Kind nicht mit Krankheitssymptomen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks- | Geruchssinn, Halsschmerzen, etc.) zur Schule kommt. Bei Anzeichen einer Erkrankung muss Ihr Kind leider dem Unterricht fernbleiben. Treten im Verlauf des Schultages Symptome auf, kann Ihr Kind nicht mehr im Klassenverband verbleiben und muss bitte abgeholt werden. In einem solchen Fall werden wir Sie, wie gewohnt, direkt und schnell telefonisch kontaktieren.


    Durch die getroffene Entscheidung, die Grundschulen weiter zu öffnen, wird ein wichtiger Schritt in Richtung des regulären Schulbetriebs gegangen. Die Öffnung der Schule und die Beschulung im Klassenverband ruft bei Ihnen möglicherweise auch Bedenken hervor, die von unserer Seite völlig nachvollziehbar sind. Wie auch in den vergangenen Wochen werden wir alle Maßnahmen treffen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Ungeachtet dessen kann die Unterrichtsteilnahmepflicht (nicht die Schulpflicht!) für Ihr Kind modifiziert werden, wenn Sie als Eltern der Schulleitung in schriftlicher Form, gerne auch per E-Mail an s.hartung@bu-jordan.de, erklären, dass eine Teilnahme am Unterricht in der Schule nicht erfolgen soll. Die betreffenden Kinder erhalten durch die Schulleitung eine entsprechende Freistellung. Die Lehrkräfte werden dann Arbeitsmaterial über Microsoft Teams zur Verfügung stellen.

  • Wir freuen uns sehr auf unsere Schülerinnen und Schüler, bedanken uns für die bisherige sehr gute Zusammenarbeit und für das uns entgegengebrachte, hohe Vertrauen.

     Für Rückfragen und Hinweise stehen wir Ihnen, wie immer, gerne hilfsbereit zur Verfügung.

     Bleiben Sie bitte weiterhin gesund!

    Prof. Dr. Lothar Jordan
    Vorstand|Direktion
    Sandra Hartung
    Schulleitung
    Alicia Watkins
    Assistenz Schulleitung


    Haben Sie Fragen in Bezug auf die Corona-Krise?

    Wichtige Regeln

     

    Letzte Aktualisierung: 19.06.2020 | NK