• Private Realschule
  • Private Grundschule
  • Synapsis
  • Berufsakademie
  • Handelsschule
  • Inlingua Fulda

Zweisprachiges Lernen

  • Die Lerninhalte entsprechen mindestens den Vorgaben des Hessischen Kultusministeriums.
  • Der Regelunterricht findet in der 1. und 2. Klasse von 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr bzw. in der 3. Und 4. Klasse bis 15:00 Uhr statt. Mittwoch ist unser kurzer Schultag, die Kinder gehen bereits um 12:30 Uhr nach Hause.
  • Das staatlich geprüfte Pädagogenteam setzt sich aus deutschen Lehrkräften und englischen Muttersprachlern zusammen.
  • Der Unterricht wird ganztägig und fachübergreifend zu gleichen Teilen entweder in Deutsch oder in Englisch abgehalten.
  • Unter „Individuals“ verstehen wir die kontinuierliche Individualförderung auf deutsch oder englisch ganz nach Bedarf unserer Schüler.
  • In der Lernwerkstatt bleibt darüber hinaus Zeit, Lerninhalte im Klassenverband zu vertiefen.
  • An den langen Tagen ist auch ein sportliches Bewegungsprogramm fest in unserem Konzept verankert.
  • Die Mittagspause  halten wir gemeinsam  mit anschließender Ruhephase.
  • Kunst/ Werken/ Musik/ Theater sind als kreativer Ausgleich ein fester Bestandteil der nachmittäglichen Lerneinheiten.
  • Pädagogische Betreuung über den Unterricht hinaus (Day Care Programme) wird ab 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr angeboten. Im Nachmittagsbereich steht darüber hinaus ein umfangreiches Activity-Programm zur Verfügung.